Fahrradservice

Damit Ihrem Start in die neue Fahrradsaison nichts im Wege steht, prüfen wir gerne Ihr Fahrrad in unserer Fahrradwerkstatt auf Herz und Nieren. Die Nutzung während der Frühlings- und Sommermonate hat manche Radteile rostig oder porös werden lassen. Aber auch nach einer Überwinterung im Keller kann sich einiges verstellt oder gelockert haben.

Wir prüfen für Sie:

ANTRIEB

Der Antrieb ist das Herz des Fahrrads. Durch laufende Pfege kann die Lebensdauer des Rades deutlich verlängert werden. Außerdem erspart man sich durch gut gewartete Komponenten viel Kraft. Speziell Kette und Zahnräder haben sich dabei hin und wieder eine Extraportion an Schmiermittel verdient. Dieses schützt vor Rost und wirkt wasserabweisend. Wir achten daher besonderns auf folgende Punkte:

  • die Kette ist gepfegt und besitzt genügend Spannung
  • Kurbel und Tretlager sind leichtgängig und spielfrei
  • Pedale sitzen fest in der Kurbel und drehen sich leicht, die Trittfäche ist rutschfest
  • die Schaltung funktioniert einwandfrei
BREMSEN

Richtig eingestellte Fahrrad-Bremsen sind eine zentrale Voraussetzung für ein verkehrssicheres Radfahren. Speziell im Winter setzen Salz und Nässe den Bremszügen zu. Hartgängige Bremsen sind die Folge.
Wir achten darauf, dass

  • die Bremsklötze Ihrer Fahrrad-Bremse nicht verschlissen sind und sauber an der Felge liegen
  • beide Bremsen nicht zu hart und nicht zu weich sind
  • Bremsbezüge intakt sind und die Bremshebel sich leicht ziehen lassen
  • die Bremshebel fest am Lenker sitzten und mit den Fingern gut erreichbar sind.
LAUFRÄDER UND FELGEN

Zu wenig Luft im Fahrrad-Reifen erschwert nicht nur das Treten, sondern kann zu Schäden an
den Fahrradfelgen oder gar zu Stürzen führen. Wir prüfen bei den Laufrädern und Felgen, ob

  • alle Speichen fest in der Felge sitzen
  • die Laufräder nicht verbogen sind (kein 'Achter')
  • die Felgen keine sonstigen Beschädigungen aufweisen
  • die Reifen nicht rissig oder porös sind
  • der Luftdruck der Reifen stimmt
  • die Ventile senkrecht zu Felge stehen
LICHT

Ein verkehrssicheres Fahrrad weist eine Vielzahl an Sicherheitsmerkmalen auf. Besonders achten sollte man auf die passende Beleuchtung, saubere Reflektoren und funktionierende Bremsen. Wir überprüfen in unserer Fahrradwerkstatt, ob

  • der Dynamo fest sitzt und richtig positioniert ist
  • Scheinwerfer und Rücklicht funktionieren
  • das Standlicht vorne und hinten (falls vorhanden) funktioniert
  • Lampengläser sauber und intakt sind
  • alle Kabel eng am Rahmen verlegt und fest mit den Lampen verbunden sind
AUSSTATTUNG


Auch die Ausstattung Ihres Fahrrades ist uns ein Anliegen, wir überprüfen für Sie, ob

  • die Klingel funktioniert
  • der Gepäckträger fest am Rahmen sitzt
  • alle Schutzbleche fest sitzen und nicht an den Reifen schleifen
  • alle Reflektoren intakt sind
  • ein solides Schloss vorhanden ist


Fahrradservice je nach Arbeits- und Zeitaufwand von € 49,-- bis € 69,--*,
Fahrradwäsche inkl. Schmieren € 7,--

*) Materialaustausch + Arbeitszeit wird verrechnet.
Fahrrad-Schlauchwechsel € 18,90, inkl. Schlauch